WEIßWEIN

GRAUER BURGUNDER

Deutschland – Nahe – „Weingut Schmidt“, Obermoschel

Ein frischer und leichter Wein mit einer harmonischen Fruchtsäure und einer feinen Restsüße. Im Bukett zeigt er feinwürzige Aromen. Mild im Geschmack, sehr ausgewogen und erfrischend.

WEIßWEIN

RIESLING CLASSIC

Deutschland – Mosel – Weingut König Johann

Der 2018er Riesling Classic wurde mit 86°Öchsele aus den Weinlagen des Weingutes König Johann in Serrig und Filzen gelesen. In der Nase erinnert er an Honig, Karamell, Aprikose und Ananas. Auf der Zunge zeigt er sich fruchtig uns spritzig mit einer leichten süße. Passt sehr gut zu würzigen Speisen, insbesondere zur Asiatischen und Mittel- und Südamerikanischen Küche. Seine dezenten Zitrusnoten korrespondieren mit würzigen Speisen hervorragend.

WEIßWEIN

SAUVIGNON BLANC ELEPHANT HILL

Neuseeland – Elephant Hill, Hawkes Bay

Mehrere Lesedurchgänge sind erforderlich, um die Trauben im optimalen Reifegrad zu lesen. Dann zeigen sie ein wunderschönes, intensives Bukett nach reifer Stachelbeere und Passionsfrucht. Am Gaumen findet sich eine geballte Ladung tropischer Frucht, Maracuja, Ananas, und natürlich reife Stachelbeere. Aber nie zuviel sondern herrlich balanciert. Dahinter ein zarter Hauch von salziger Mineralität, die wohl von der Nähe zum Pazifik und seinen salzigen Brisen stammt. Sehr eleganter und ungemein trinkiger Sauvignon.

WEIßWEIN

PANAMERA CHARDONNAY

USA – Kalifornien – „Panamera“

Leuchtendes Gelb mit goldenem Schimmer. Zarte Vanillenote und viel Ananas in der duftigen Nase, auch weiße Mandeln und Pfirsich.

WEIßWEIN

LUGANA RISERVA CATULLO DOC ROVEGLIA

Italien – Lombardei – Tenuta Roveglia

Nette Lugana-Weine gibt es genügend, doch große Lugana-Weine sind Mangelware. Viele Erzeuger experimentieren mit dem Holzfass, doch ohne wirklich überzeugende Ergebnisse. Der Catullo hingegen ist wohl das Beste, das man im gesamten Anbaugebiet finden kann. Erzeugt aus mehr als 45 Jahre alten Rebstöcken, mit Mini-Erträgen gelesen, ohne jeglichen Holzeinsatz, ausgebaut auf der Feinhefe. Wunderbare Konzentration der super delikaten Apfelfrucht, mit großer Komplexität und unaufdringlicher Eleganz, mit großer Persönlichkeit und Charakter. Ein Muss für Liebhaber großer italienischer Weißweine.

WEIßWEIN

ROSÉWEIN

"MIRAVAL" AOP CÔTES DE PROVENCE

Frankreich – Provence – „Château Miraval“, Correns (Weingut von Angelina Jolie & Brad Pitt

Dieser blassrosa, zart schimmernde Wein zeigt eine schöne mineralische Frische und enthüllt Aromen von Zitrusfrüchten, roten Beeren und weißen Blüten. Am Gaumen wird das Terroir sehr deutlich, gleichzeitig ist der Wein wunderbar ausgewogen, elegant und mineralisch, mit einer schönen Länge. Die Aromenfülle ist ständig präsent, das Finale besitzt fruchtige und salzige Züge.

ROSÉWEIN

ROSADO DE LAGRIMA DO

Spanien – Navarra – „Vina Sardasol, Bodegas Alconde“, Lerin

Der meistprämierte Rosé Spaniens. Gekeltert aus sortierten Trauben der Rebsorte Garnacha, die zum Zeitpunkt ihrer optimalen Reife gelesen wurden. Klare und transparente johannisbeerrote Farbe. Im Aroma wundervoll ausladend mit Anklängen von Erdbeeren und anderen roten Früchten. Elegant und mit verführerischer Qualität.

ROSÉWEIN

HAEDUS ROSÉ AC CÔTE DE PROVENCE

Frankreich – Provence – Château Ferry Lacombe“, Trets

Haedus gehört zu dem Sternbild des Auriga (Fuhrmann), das schon seit babylonischen Zeiten bekannt ist. Der Wein ist der „Babyrosé“ des Weingutes, hergestellt aus den Trauben der jüngeren Rebstöcke von Grenache und Cinsault. Genauso soll ein Rosé der Provence sein: Ein schönes zartes Lachsrosa in der Farbe, mit feinbeerig-weicher Fruchtaromatik. Die reine Trinkfreude, nicht nur im Sommer!

ROSÉWEIN

ROtWEIN

TEMPRANILLO JOVEN DO

Spanien – Navarra – „Vina Sardasol, Bodegas Alconde“, Lerin

Junger Rotwein aus Trauben der Rebsorte Tempranillo. In der Nase verführerisch dank seiner Fruchtaromen, im Mund ausgewogen, mild, seidig und mit angenehmer Tanninstruktur. Langer Abgang mit herrlichen Fruchtnoten.

ROTWEIN

SHIRAZ PIMPALA ROAD

Australien – „Geoff Merril“, Mc Laren Vale

Ein Musterbeispiel dafür, warum australischer Shiraz weltweit so beliebt und erfolgreich ist: Betörender Duft nach Johannisbeeren und Gewürzen, zart unterlegt mit Noten von Bourbon-Vanille. Am Gaumen eine intensive, perfekt gereifte Frucht, weich, ja geradezu samtig. Trotz der Opulenz am Gaumen wirkt der Wein nie zu schwer. Die Reife in Holzfässern aus amerikanischer Eiche verleiht ihm seine betörende Struktur. Einer der Lieblingsweine unserer Kunden.

ROTWEIN

ARMADOR CARMENERE MAIPO VALLEY

Chile – Odfjell, Maipo Valley

Die Rebsorte Carmenère stammt eigentlich aus Bordeaux, wurde dort aber wenig beachtet. Chile konnte sich mit dieser Rebsorte inzwischen ein eigenes Profil schaffen. Lange Zeit stand sie in Mischkultur mit dem Merlot im gleichen Weinberg, ohne zu wissen, dass dort eigentlich zwei Rebsorten standen. Carmenère ist etwas würziger und individueller als der beliebte Merlot. Unbedingt probieren!

ROTWEIN

CUVEE CLASSIC ROUGE PSL HORTUS

Frankreich – Languedoc – Domaine de l’Hortus, Pic Saint Loup

Überwiegend aus Syrah und Grenache, mit einem Hauch Mourvèdre wird die Cuvée Classique erzeugt, der wichtigste Wein von L‘Hortus. Ein vielschichtiger, fruchtbetonter Wein von anmutiger Schönheit. Die Frucht ist perfekt gereift und wird von einer expressiven Mineralität getragen. Die Textur wird von sehr feinen Tanninen geprägt, das lange Finale wirkt verspielt und macht Lust auf den nächsten Schluck.

ROTWEIN

CHATEAU DU ROCHER GRAND CRU

Frankreich – Bordeaux – Château du Rocher, St. Emilion

Die Grand Cru Weine aus St. Émilion sind im klassischen Stil elegante und feinfruchtige Weine. Im Bukett feines Cassis mit Beerenaromen, das in der Nase sehr dicht und würzig wirkt. Am Gaumen setzt sich dieser Geruchseindruck fort: fruchtiger und feinkörniger Geschmack, der durch eine feine Säure sehr lange getragen wird. Er beeindruckt nachhaltig durch seine feine Struktur und elegante Art.

ROTWEIN